Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Straßenendausbau "Freisenbrock III / An der Dille"

10. Juni 2022

Straßenendausbau "Freisenbrock III / An der Dille"

Anliegerversammlung am 22.06.2022

Bürgerbeteiligung Straßenendausbau „Freisenbrock III / An der Dille"

Noch in diesem Jahr soll mit dem Straßenendausbau des Baugebiets „Freisenbrock III / An der Dille" begonnen und dieser bestenfalls baulich abgeschlossen werden. Am 09.06.2022 hat der Bau- und Umweltausschuss die Gestaltungsplanung für das Baugebiet einstimmig beschlossen und den grundsätzlichen Standard sowie die Konzeption des Endausbaus festgesetzt. In einem nächsten Schritt haben die Grundstückseigentümer und (zukünftigen) Bewohner des Gebietes die Möglichkeit, sich zur Planung zu äußern. In diesem Zusammenhang kommt es insbesondere darauf an, mögliche Konflikte mit der eigenen Grundstücks- und Objektplanung aufzuzeigen (z.B. geplante Hauseinfahrten), damit die Planung vor der baulichen Ausschreibung entsprechend angepasst werden kann.

Die Planung wird im Rahmen einer Veranstaltung für Grundstückseigentümer und (zukünftige) Bewohner des Baugebietes am 22.06.2022 um 18:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses der Gemeinde Laer vom Ingenieurbüro vorgestellt. Die Gestaltungsplanung kann im Rahmen der Veranstaltung diskutiert werden und die Verwaltung und das Ingenieurbüro nehmen Hinweise sowie Anregungen direkt entgegen. Ferner haben zukünftige Bewohner sowie Eigentümer ab sofort die Möglichkeit, sich bis zum 30.06.2022 mit Anregungen und Hinweisen direkt an die Verwaltung zu wenden, damit diese gegebenenfalls berücksichtigt werden können.

Ansprechpartner ist Martin Wolf02554/910-300 | martin.wolf@laer.de.