Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstleistung

Wertstoffhof

Details zur Dienstleistung

Wertstoffhof Horstmar

Jeweils

  • dienstags von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr

  • freitags von 15.00 bis 18.00 Uhr

  • samstags von 08.00 bis 13.00 Uhr

bietet die Gemeinde Laer die Mitbenutzung des Horstmarer Werstoffhofes für Laerer Privathaushalte an. Dieser Service wird zusätzlich zur Regelentsorgung für alle einsammlungspflichtigen Abfälle aus Privathaushalten der Gemeinde Laer in Absprache mit der Stadt Horstmar und den Entsorgungsunternehmen Remondis und Stenau angeboten.

„Übersicht über Art und Kosten der Abfall-Annahme aus Laerer Privathaushalten am Wertstoffhof Horstmar“ . Bitte beachten !

Kostenlose Annahme 

Folgende Abfälle aus Laerer Privathaushalten können kostenlos in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden:

  • Altglas: Einwegflaschen und –gläser nach Farben getrennt

  • Altkleider: Kleider, Textilien, Schuhe in Säcken verpackt

  • PE-Folien: sperrige Folien aus Verpackungen (keine Silofolien, keine Dachfolien)

  • Styropor: sperriges, sauberes, weißes Styropor aus Verpackungen, kein Baustyropor

  • Kartonagen/Pappen: sperrige Kartonagen und Pappen, keine Zeitungen und Zeitschriften

  • Elektro- u. Elektronikgeräte (Elektroschrott): Elektroherde, Spülmaschinen, Radios, Fernseher, Musikanlagen,
    Computer, Elektrokleingeräte usw.

  • Kühlgeräte: Kühlschränke, Kühltruhen usw.

Kostenpflichtige Annahme

Nachstehend genannte Abfälle aus Laerer Privathaushalten können gegen Entgelt abgegeben werden. Um den Laerer Bürgerinnen und Bürgern zusätzliche Fahrten zu den Deponien zu ersparen, wird in Horstmar dieser zusätzliche kostenpflichtige Service angeboten. Die Entsorgungskosten werden bei der Abgabe direkt zwischen Anlieferer und Unternehmer am Wertstoffhof abgerechnet.

  • Altholz: Möbelteile aus Holz, wie z. B. Stühle, Tische, Bettgestelle, Regale

  • Altmetall: Metallteile wie Fahrräder, Wäscheständer, Küchenspülen usw.

  • Ast- u. Strauchwerk: Ast- und Strauchwerk, Laub, Rasenschnitt, keine Küchenabfälle

  • Sperrmüll: Sessel, Liegen, Sofas, großes Spielzeug aus Kunststoff usw.

  • Matratzen: ein- oder mehrteilige Matratzen

  • Teppiche: Teppichboden, -fliesen, -reste, Läufer usw.

  • Reiner Bauschutt: z. B. Sand, Steine, Fliesen, Betonteile, Keramik, Dachziegel

  • Baumischabfälle: z. B. Isoliermaterial, Baustyropor, Rigipsplatten, Dachfolie, Kunststoffplatten, PVC- Rohre

  • Bauholz: z. B. Bretter, Holzvertäfelung, Dachlatten, Holzpaneele, Leisten, Holztüren und Holzfenster ohne Glas

  • Glas: Sperrige große Glasscheiben (z.B. aus Schrankwänden o. ä.)

Gebühr

Die Kosten für die kostenpflichtige Anlieferung betragen für den Anlieferer:

  • pro PKW-Kofferraum: 10,00 €   

  • pro PKW-Transporter: 20,00 €

  • pro PKW-Kombi: 15,00 €

  • pro PKW-Anhänger: 30,00 €

Downloads