Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verschiedenfarbige Hände zusammen zu einer Einheit

Integration in Laer

Integration wird vor Ort und im Ort gelebt.

Integration ist kein einseitiger Prozess, sondern ein Zusammenwirken aller Beteiligten. Deshalb wünschen wir uns die Bereitschaft, offen zu sein für die kulturelle Vielfalt. Nur so erhalten wir immer neue Impulse für ein harmonisches Zusammenleben. Dies ist die Voraussetzung, um gemeinsam zu erleben, dass es sich lohnt, dass man in Laer lebt, arbeitet und wohnt.

Ansprechpartner für den Bereich Koordination Ehrenamt-Flüchtlingsarbeit in der Gemeinde Laer:

Anika König (Produktkoordinatorin Soziales) 910-170
Jana Ueding (Dipl.-Sozialpädagogin) 910-130

Für Anfragen E-Mail-Adresse: ehrenamt@laer.de

Aktuelle Projekte:

Speaking Time

Jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr findet die "Speaking Time" im Alten Speicher am Rathaus statt. Diese "Speaking Time" ist insbesondere für Flüchtlinge gedacht, aber auch Flüchtlingshelfer, Neuzugezogene und alle anderen Personen die irgendwie Hilfe benötigen können sich natürlich gerne melden. Sei es ausfüllen von Unterlagen für Behörden, Hilfe bei der Wohnungssuche aber auch für alle anderen Fragen sind Bert Schulte und Christiane Heynk für euch da.

Zur Planung um ausreichend Zeit für die jeweiligen Gespräche zu haben haben wird um vorherige Anmeldung gebeten. Die Termine vereinbaren Sie bitte mit Bert Schulte, Handy-Nr. 01514-2848545.

Filmprojekt

Eine Projektbeschreibung erfolgt in Kürze!

Patenobstwiese

Besonders interessant ist das Projekt für Familien, die aus verschiedenen Ländern zu uns gekommen sind und vielleicht in unserer Heimat neue Wurzeln schlagen möchten. In vielen Kulturen ist es üblich einen Baum einmal in seinem Leben zu pflanzen. Dies wäre hier bei diesem Projekt möglich. So ist das Ziel, Menschen über dieses sozial-ökologische Projekt zusammenzuführen.

Ein passendes Areal haben wir bereits gefunden. Die Fläche liegt gegenüber des Raiffeisenhandels an der Altenburg 6 nahe der Delbergbrücke. Link zur Karte: https://goo.gl/maps/ackpv4GC5aoteLWW7

Hier haben wir bereits eine kleine Ausstattung (Geräte, Sitzmöglichkeiten). Geplant ist, besonders die alten Obstsorten in den Blick zu nehmen, die einen besonderen Geschmack aufweisen, wie z.B. im Kreislehrgarten.

Als Pate der Obstbäume, die von den Paten selbst unter Anleitung von Teresa Dabska gepflanzt werden, verpflichtet man sich, diese zu pflegen.

Projektleitung:
Kontakt: Theresa Dabska
Emailadresse: dobo57@interia.eu
Telefonummer 0176 578 79 290.



Begegnunstreffen für die ukrainischen Mitbürger*innen aus Laer

Der Hof Mersmann führt an folgenden Samstagen jeweils von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr, bei Kaffee und Kuchen, ein "Erlebnispädagogisches Angebot" durch:

16.07.2022
13.08.2022
10.09.2022
Weitere Termine geben wir rechtzeitig bekannt.

Wir freuen uns auf ein paar schöne Stunden auf dem Hof Mersmann, Altenberger Str. 3, 48366 Laer

Logo Integration in Laer